Das Rennergebnis von Monaco 1960

 
GP von ArgentinienGP von Niederlande
Rang Fahrer Team Punkte Rckstand / Ausfallgr.
1 Stirling Moss Cooper Climax 8
2 Bruce McLaren Cooper Climax 6
3 Phil Hill Ferrari Ferrari 4
4 Tony Brooks Cooper Climax 3
5 Jo Bonnier BRM BRM 2
6 Richie Ginther Ferrari Ferrari 1
7 Graham Hill BRM BRM -
8 Wolfgang Graf Berghe von Trips Ferrari Ferrari -
9 Innes Ireland Lotus Climax -
10 Dan Gurney BRM BRM - aus (Federung)
11 Maurice Trintignant Cooper Maserati - aus (Getriebe)
12 John Surtees Lotus Climax - aus (Getriebe)
13 Chris Bristow Cooper Climax - aus (Getriebe)
14 Alan Stacey Lotus Climax - aus (Motorenaufhängung)
15 Roy Salvadori Cooper Climax - aus (Motorenüberhitzung)
16 Jack Brabham Cooper Climax - dq (angeschoben nach Dreher beim Start)
17 Masten Gregory Cooper Maserati - nicht gestartet
18 Bruce Halford Cooper Climax - nicht gestartet
19 Lance Reventlow Scarab Scarab - nicht gestartet
20 Cliff Allison Ferrari Ferrari - nicht gestartet
21 Gino Munaron Cooper Castellotti - nicht gestartet
22 Giorgio Scarlatti Cooper Castellotti - nicht gestartet
23 Chuck Daigh Scarab Scarab - nicht gestartet
24 Ian Burgess Cooper Climax - nicht gestartet
25 Brian Naylor JBW Maserati - nicht gestartet
Anderes Rennen wählen